Mit der Belichtungskorrektur kann ich dies vor dem Fotografieren von sehr hellen oder sehr dunklen Flächen korrigieren. Andernfalls muss ich nachträglich in der Bearbeitung eingreifen.