Vor zig Jahren als ich mir mal bewusst überlegte (das muss irgendwann Anfang der 90er gewesen sein) wie man meine Initialen in ein schönes Logo verwandeln kann um es unter Bilder kritzeln zu können und dabei nicht irgendwelche anderen Leute abzukupfern, kombinierte ich ein wenig rum mit den Buchstaben S und L und B und C. Da meine Oma Irmgard das Schreibschrift L im oberen Teil sehr oft ohne den Schnörkel von links schrieb, probierte ich das natürlich auch mal aus. Beim kombinieren dieses besagten Schreibschrift Ls mit einem S fand ich dann das offensichtliche heraus: Wenn man es richtig anstellt ist es symmetrisch! Und dazu ist es auch noch schön geschwungen! Naja, und ich bin einer der symmetrisch und dazu noch schön geschwungen echt schön findet. Mich wundert ein wenig, dass das bisher noch kein anderer gemacht hat. Naja, seitdem nutze ich diese Insignie jedes mal wenn ich etwas künstlerisches kreiere, sei es ein Bild malen oder was auch immer und seit neuestem halt auch für meine Fotos.

Logo-SL_dark

Insignie LS

Banner-SL-dark

Photograhie Banner mit Insignie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Webseite