Naturfotos im Garten – Bienen bei der Arbeit

Nach den Wochen der Zerstörung durch Unwetter, hatten wir diese Woche ja wirklich tolles Wetter. Da es ja leider nur noch bis genau heute anhalten soll, bin ich noch kurz etwas in den Garten gegangen und hab den fleißigen Bienen mit der Kamera bei der Arbeit zugeschaut. Eins kann ich sagen, verdammt flink die kleinen Tierchen.

Fotograf-Düren-Biene-Natur-Garten

Biene im Garten beim Nektar sammeln

Um die fleißigen Bienen auch etwas größer im Bild zu haben, habe ich mit meinem 105 mm Makro von Sigma an der 5D Mark III gearbeitet. Zuvor hatte ich das Canon 70-200/2.8 IS USM II an der Kamera, womit ich aber leider nicht nah genug ran kam (Mindestabstand 1,2 m). Wichtig ist es, bei den Geschwindigkeiten, die Bienen an den Tag legen, eine sehr kurze Verschlusszeit zu nutzen, da ansonsten zuviel Bewegungsunschärfe entsteht und alles verwischt. Bei den hier gezeigten Aufnahmen habe ich eine Verschlusszeit von 1/1600 Sekunde genutzt und selbst diese sehr kurze Verschlusszeit reicht nicht aus, um den Flügelschlag einzufrieren. Je nachdem wie nah man ran geht, kann es bei der Makrofotografie auch hilfreich sein die Blende an der Kamera etwas weiter geschlossen zu halten (also größerer Blendenwert), da man ansonsten nicht alles scharf bekommt. Bei statischen Objekten kann man für eine durchgehende Scharfzeichnung des Motivs das sog. Focus-Stacking benutzten, aber dazu mehr in einem anderen Artikel. Da ich noch weit genug entfernt war, reichte aber bereits ein Blendenwert von nur 2.8, um die ganze Biene scharf zu zeichnen.

 

Unsere Katze Lotti hat mich natürlich begleitet und sich genüsslich die Sonne auf die Plautze scheinen lassen.

Kommentare ausdrücklich erwünscht 😉

Falls Euch der Artikel gefallen hat, ihr Anmerkungen oder Ergänzungen zum Thema habt, hinterlasst mir doch gerne einen Kommentar! Ich würde mich sehr darüber freuen!

Ein Gedanke zu „Ein Hoch auf die fleißigen Bienen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Webseite