Am vergangenen Samstag (6.8.2016) hat es uns ins beschauliche Wöllnau geführt. Das Dorf liegt bei Eilenburg in der Nähe von Leipzig.

Das beschauliche Wöllnau - Sonnenblumen und Kohlweißlinge

Das beschauliche Wöllnau – Sonnenblumen und Kohlweißlinge

Und seit langem war ich mal wieder mit den TuSsis Leutzsch unterwegs, um diese bei einem der dreckigsten Fußballturniere in Deutschland mit der Kamera zu begleiten.

Fotograf Düren - TuSsis Leutzsch in Wöllnau

TuSsis Leutzsch in Wöllnau

Fotograf Düren - TuSsis Leutzsch in Wöllnau

TuSsis Leutzsch in Wöllnau

Denn in Wöllnau trafen sich allerhand hart gesottene, um zum 8. mal bei der Deutschen Meisterschaft im Matschfußball anzutreten.

Matschfussball-2016-Wöllnau

Matschfussball-2016-Wöllnau

Da die Felder mit 400-800L Wasser pro Minute präpariert wurden.

Bewässerung des Feldes mit Brunnenwasser

Bewässerung des Feldes mit Brunnenwasser

War es sehr ratsam sich die Schuhe am Bein festzukleben, um diese nicht ungewollt auf dem Matschfeld zu verlieren.

Schuhe festkleben ist ausdrücklich angeraten

Schuhe festkleben ist ausdrücklich angeraten

 

Aber nicht soviel Gerede, seht einfach selbst!

Die Bilder wurden übrigens mit der 5D Mark III und dem 70-200/2.8 IS USM II gemacht. Diesmal wurden von mir nur JPG-Dateien gespeichert, da ich solche Massen an Bildern in der Regel eh nur sehr wenig bearbeite.

Wie immer sind Kommentare ausdrücklich erwünscht 😉

Falls Euch der Artikel gefallen hat, ihr Anmerkungen oder Ergänzungen zum Thema habt, hinterlasst mir doch gerne einen Kommentar! Ich würde mich sehr darüber freuen!

2 Gedanken zu „8. Deutsche Matschfußball-Meisterschaft in Wöllnau

  1. Mal wieder unfassbar geile Bilder, die Dir hier gelungen sind. Da erkennt man bei jedem einzelnen, dass Du mit Herz und Seele dabei bist.

    Da kann die lokale Presse aus Nordsachsen einfach nicht mithalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Webseite