Heute haben Freunde von mir mit Ihrer seit 2012 bestehenden Band Déardaoin im Haus Kessenich in Witterschlick zum Hofcafé ein Weihnachtskonzert „op Kölsch“ gegeben. Da fast alle Mitglieder der Truppe früher als Witterschlicker Orjelspiefe auch viel im Karneval unterwegs waren fiel es nicht schwer das Programm von Folk-Liedern mit verschiedenen Einflüssen aus Irland, Schottland, Kanada, Amerika und New Folk umzustellen auf Kölsch. A….kalt war es trotzdem, aber es hat sich gelohnt! Im Hofcafé gab es dazu Glühwein, Kuchen und andere Leckereien. Sehr zu empfehlen.

Déardaoin

Genre: Folk mit verschiedenen Einflüssen

Mitglieder

Sascha Clemeur:
Schlagzeug und Percussion

Michael Weinz:
Saiteninstrumente und Gesang

Christina Weinz:
Flöte und Gesang

Peter Schreiner:
Bass

Daniel Schmitz:
Gitarre und Gesang

Thomas Belz:
Gesang

Gereon Weinz:
Gesang / Technik

Fotos und Bildbearbeitung

Die Fotos entstanden mit der 5D Mark III, dem Canon EF50 mm f1.4 USM und dem Canon EF 70-200 mm f2.8 L USM IS II. Bildbearbeitung in Lightroom 6.

Wie immer sind Kommentare ausdrücklich erwünscht 😉

Falls Euch der Artikel gefallen hat, ihr Anmerkungen oder Ergänzungen zum Thema habt, hinterlasst mir doch gerne einen Kommentar! Ich würde mich sehr darüber freuen!

2 Gedanken zu „Weihnachtskonzert von Déardaoin im Haus Kessenich in Witterschlick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Webseite